Foto-Experimentierabende

Zurück zur Übersicht

Unsere Foto-Experimentierabende

Interssierten Fotokursteilnehmern bietern wir die Teilnahme an einer festen Fotogruppe an, die sich zweimal monatlich monatlich bei uns oder an anderen fotografisch interessanten Orten trifft. Gemeinsam wird fotografisch experimentiert und getüftelt, und die Freunde an der Fotografie lässt die tollsten Ideen zu. Die Ergebnisse werden untereinander besprochen, und besonders interessant ist immer der individuelle Zugang jedes einzelnen zur Fotografie.

Wir freuen uns, auch in 2020 einen aufeinander aufbauenden Fotokurs in unserer Fotoschule anbieten zu können. In fünf aufeinanderfolgenden Abenden möchten wir Schritt für Schritt mit Euch die wichtigsten Themen der Fotografie in kleiner Teilnehmerrunde nochmals vertiefen. Das Kursprogramm ist dabei in Modulen aufeinander aufgebaut.

Das Zusammenwirken von Blende, Licht und Zeit werden erläutert und gemeinsam in praktischen Übungen umgesetzt, ebenso sind spannende Sequenzen zur Bewegungsfotografie  geplant. Auch der Einsatz des Blitzes wird in eindrucksvollen Übungen gemeinsam wirkungsvoll erprobt. Den Bereich der Portraitfotografie werden wir in unserem Studio aktiv nochmals umsetzten, wertvolle Tipps gibt es zudem zu den Themen Landschaftsfotografie und Tierfotografie.

Ebenso stehen spannende Experimente zum Thema Bewegungsfotografie mit auf dem Programm. Für die Grundlagen der Available-Light Fotografie werden wir neben unserem Studio die winterliche Abendstimmung nutzen- ganz so wie es die beigefügten Aufnahme unserer Teilnehmer im Anhang zeigen.Tipps für die Bildbearbeitung sowie der Bildarchivierung runden den Kurs ab.

Termine Foto-Aufbaukurs:

Start: Mittwoch, 19.  Februar 2020 19:00 – 21:00 Uhr  (insgesamt 5 Termine)

Weitere Termine:   26. Februar /04. März / 11. März/18. März

Teilnahmegebühr: Teilnahmegebühr je Abend 30,- Euro / (Gesamtpreis 150,00 Euro/5 Abende). Begrenzte Teilnehmerzahl!

Veranstaltungsort ist die Werkstatt Bild und Sprache in Elpersbüttel, Dithmarschen.

Weitere Infos unter 0176 – 528 713 77 oder 04859 – 90 99 23 (AB). Anmeldungen bitte über unser Kontaktformular.